Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598

Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598

Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598

Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598

Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598

Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598

Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598

Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598

Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598

Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598

Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598

Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598

Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598

Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598

Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598

Warning: Undefined array key "ssba_bar_buttons" in /homepages/9/d488333581/htdocs/clickandbuilds/Dineso-2017/wp-content/plugins/simple-share-buttons-adder/php/class-buttons.php on line 598
Mit Business Intelligence werden Unternehmensdaten aus den verschiedensten Abteilungen und Niederlassung zusammengetragen und für die Mitarbeiter strukturiert und visuell aufbereitet. Der Datentopf, wie es auch im Volksmund genannt wird, dient als Basis für die zahlreichen monatlichen Auswertungen und wird zudem als Grundlage für strategische Entscheidungen genutzt. Durch unsere Kundenprojekte konnten wir feststellen, dass sich in den letzten Jahren die Anforderungen an das Controlling stark erhöht und der zu analysierende Datenbestand deutlich erweitert haben. Somit wird Business Intelligence in immer mehr Unternehmen eingesetzt und vorhandene Projekte werden erweitert.

In diesem wachsenden Datenvolumen steckt für die Unternehmen aber auch eine große Herausforderung. Wie kann die Datenqualität gewährleistet werden? In der Einführungsphase von Business Intelligence Lösungen kristallisiert sich oft heraus, dass Daten aus den Vorsystemen nicht auf dem Stand sind, wie ursprünglich erhofft und in der Datenbasis Fehler durch inkonsistente und unvollständige Erfassung entstehen.

Somit steckt in einem Business Intelligence Projekt nicht nur die Herausforderung Daten aus verschiedensten Systemen und Dateien zusammenzutragen, sondern auch für den Kunden Ansätze zu finden, die Datenqualität zu steigern.

Um einen Teil dazu beizutragen, achtet Dineso auf:

• Hohe Transparenz und Nachvollziehbarkeit des Datenbestandes
• Automatische Validierungsprüfungen
• Einfache bedienbare Lösungen für einen schnellen Überblick
• Aufbau von standardisierten Abläufen
• Automatisierungen in der Datenverarbeitung
• Reduzierung von manuellen Fehlerquellen durch Regeln in der Datensatzanreicherung

Dies sind einige Ansätze, die wir als Softwarehersteller zur Verfügung stellen und auch müssen.

Um die Datenqualität im Unternehmen auch langfristig zu verbessern, müssen Strategien für eine Steigerung entwickelt werden. Das heißt die technische Lösung kann Sie dabei unterstützen, kann aber nie alle Fehler beseitigen. Deshalb ist im Zusammenhang mit der Einführung von Business Intelligence Lösungen immer ein Prozess der Qualitätskontrolle für Unternehmensdaten ein wichtiger Bestandteil.

Wie kann ein Prozess der Qualitätserhöhung im Unternehmen umgesetzt werden?

1)      Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter mit ein und zeigen Sie die Relevanz von Datenqualität für Ihren Geschäftserfolg. Unvollständige Daten führen zu falschen Schlussfolgerungen. Legen Sie mehr Wert auf die Datenqualität und versuchen Sie, diesen Wert zu monetarisieren. Wo wurden falsche Rechnungen gestellt? Wo entsteht Doppelarbeit? Wer muss beispielsweise beim Monatsabschluss mehr arbeiten, damit die gröbsten Fehler eliminiert werden? Geben Sie sich nicht mit der Antwort „Das haben wir schon immer so gemacht.“ zufrieden.

2)      Finden Sie Erfolgskennzahlen, um die Qualität zu messen. Verwenden Sie nicht die Quantität, wie viele Felder falsch eingetragen oder vergessen wurden, sondern versuchen Sie einen direkten Einfluss auf die Kosten oder Umsatzentwicklung zu finden. Es kann direkte Auswirkungen auf die Vertriebsmitarbeiter und Kostenstellenverantwortlichen geben, welche Sie aufzeigen können.

3)      Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter durch fachliche Beratung. Viele Fehler entstehen durch Unwissenheit oder falsch verstandener Prozesse.

Gute strategische Entscheidungen sind nur mit qualitativ hochwertigen Analysen zu treffen. Die Grundlage liegt immer in der Qualität Ihrer Unternehmensdaten. Machen Sie es sich einfach und lassen Sie jeden Mitarbeiter wissen, warum die Datenqualität am Ende so wichtig ist.

*Quelle: Computerwoche –goo.gl/jcMchE